|
Logo - Hotel Arlberg Lech

Naturgemäß steht in einem Ort, in dem der alpine Skilauf erfunden wurde, das Skilaufen und Snowboarden an erster Stelle.

Dank Schneesicherheit von Dezember bis April lassen sich die Skipisten und Skirouten zwischen 1.300 und 2.800 Metern Seehöhe richtig genießen, mit insgesamt 340 km markierten Abfahrten.

Auf passionierte Wintersportler - und solche, die es werden wollen - warten traumhaft präparierte Pisten in allen Schwierigkeitsgraden, Kräfte zehrende Buckelpisten und legendäre Tiefschneehänge, anspruchsvolle Steilhänge und natürlich ein Funpark.

Wer jedoch glaubt, dass man in Lech nur mit Skiern oder Snowboard an der Füßen sein Glück findet, der irrt: 27 km Loipen, über 33 km Winterwanderwege, eine beleuchtete Naturrodelbahn und romantische Pferdeschlittenfahrten beweisen, dass man es in Lech auch deutlich gemütlicher angehen kann - und mindestens ebenso glücklich dabei wird.